Ethereum steht kurz davor, neue Allzeithochs zu erreichen

Ethereum steht kurz davor, neue Allzeithochs zu erreichen, während die Bullen die Kontrolle übernehmen

  • Ethereum hat in den letzten Tagen eine intensiv zinsbullische Preisaktion erlebt, wobei die Bullen eine massive Aufwärtsbewegung ausgelöst haben, während sich die Kryptowährung gegenüber BTC erholt hat
  • Wohin es kurzfristig tendiert, sollte weitgehend davon abhängen, ob die Bullen eine hohe Zeitrahmenkerze um die aktuellen Preisniveaus schließen können oder nicht
  • Dies würde einen Aufwärtstrend gegen das Handelspaar BTC der Kryptowährung bestätigen und möglicherweise zu weiterem Aufwärtsdruck führen
  • Ein Händler erklärte in einem aktuellen Tweet, dass ETH an der Schwelle zu neuen Allzeithochs steht
  • Er glaubt, dass sie wahrscheinlich schnell zustande kommen werden, sobald die Kryptowährung gegen ihr Bitcoin-Handelspaar ausbrechen kann

Ethereum hat in den letzten Tagen und Wochen eine gemischte Preisaktion erlebt, wobei Käufer und Verkäufer nicht in der Lage waren, eine ernsthafte Kontrolle über die Bitcoin Trader Preisaktion der Kryptowährung zu erlangen, während sie sich konsolidierte.

Sie hat eine starke Reaktion auf einige Versuche von Verkäufern gezeigt, sie in die untere $1.000-Region zu drücken, wobei dieses Niveau leidenschaftlich verteidigt wird.

Die mittelfristige Entwicklung dürfte weitgehend davon abhängen, ob die Bullen einen weiteren Abwärtstrend verhindern können, da er gerade dabei ist, eine Stärke und ein Momentum gegenüber dem BTC-Paar aufzubauen, das ihn nach oben katapultieren könnte – sollte es beibehalten werden.

Ethereum gewinnt gegen BTC, da Aufwärtstrend einsetzt

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels handelt Ethereum mit einem Anstieg von knapp über 6% bei einem aktuellen Preis von $1.245. Dies markiert einen bemerkenswerten Anstieg von den Tagestiefstständen von $1.060, die am Ende des jüngsten Ausverkaufs erreicht wurden.

Er stieg heute Morgen bis auf $1.300 an, bevor er einem intensiven Verkaufsdruck ausgesetzt war, der seinen Aufstieg verlangsamte.

Ob er in naher Zukunft noch höher klettern kann, dürfte größtenteils davon abhängen, wie er weiterhin auf einige wichtige Unterstützungsniveaus reagiert und ob er weiter an Momentum gegenüber Bitcoin gewinnt.

Analyst: ETH wird in nächster Zeit wahrscheinlich neue Allzeithochs erreichen

Ein Händler erklärte in einem kürzlichen Tweet, dass er erwartet, dass Ethereum in naher Zukunft neue Allzeithochs erreichen wird, da die Rallye der Kryptowährung beginnt, parabolisch zu werden.

Er merkt an, dass seine zunehmende Stärke gegenüber Bitcoin, gepaart mit der Tatsache, dass es noch nicht tatsächlich Ausbruch gegen BTC, deutet darauf hin, dass Aufwärtsbewegung bevorsteht.

„Einer der letzten Blicke auf $ETH vor dem neuen ATH – was für eine erstaunliche Fahrt es gewesen ist + eine sanfte Erinnerung daran, dass ETH/BTC noch nicht ausgebrochen ist.“

Die kommenden Tage sollten ein Licht auf die mittelfristigen Aussichten von Ethereum werfen und darauf, ob es in der Lage sein wird, genug Stärke aufzubauen, um in naher Zukunft nach oben zu explodieren oder nicht.