Huobi bringt neues Fiat/Crypto-Paar für die indonesische Rupiah (IDR) gegen Bitcoin Code auf den Markt

Huobi Crypto Exchange startet neues Fiat/Krypto-Paar für die indonesische Rupiah (IDR) gegen Tether (USDT)

Die Huobi Crypto Exchange hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie für diese Markttochter ein Handelspaar für die indonesische Rupiah gegen Tether (USDT) einführen wird. Das Fiat-Gateway wird es Huobi-Nutzern in Indonesien ermöglichen, über 250 Krypto-Währungen durch einfaches Aufladen von IDRs zu handeln und diese gegen USDT zu tauschen, um weitere Münzen zu kaufen.

David Chen, Senior Director von Huobi’s Cloud, sagte zu Bitcoin Code

„Das neue Fiat-Gateway ist Teil der globalen Expansionsstrategie von Huobi und spiegelt unser kontinuierliches Engagement für die Zusammenarbeit mit starken lokalen Bitcoin Code Partnern in den Schlüsselmärkten der Welt wider […] Durch die weitere Hinzufügung neuer Fiat-/Crypto-Paare für die Huobi Cloud 2.0 wollen wir es für Bitcoin Code Investoren auf der ganzen Welt reibungslos möglich machen, digitale Assets auf einer vertrauenswürdigen und bewährten Bitcoin Code Plattform zu handeln.

Das Team von Huobi Indonesia ist optimistisch, dass das neue Paar die Aktivität seiner Plattform und schließlich die Einführung von Kryptowährungen steigern wird. Xiong Dan, der CEO der Tochtergesellschaft von Huobi Indonesia, bezeichnete diesen Meilenstein angesichts der Aussichten auf Markterweiterung und Verbesserung des Kundenservices als einen aufregenden Meilenstein.

Es ist bemerkenswert, dass das IDR/Crypto-Gateway die Anzahl der Fiat-Integrationen der Huobi Gruppe auf drei erhöht hat. Die Börse berücksichtigt nun auch die Märkte Südkorea, Brasilien und Indonesien im Rahmen ihrer Fiat-Gateway-Option für lokale Währungen.

Bitcoin

Huobi’s 2020 Fiat/Crypto Gateway Projekte

Die Umtauschpläne führen eine Aufstockung der lokalen Währung und den Handelskomfort in noch mehr Märkten im Jahr 2020 ein. Quellen innerhalb des Krypto-Raums deuten auf einen möglichen Fiat/Crypto-Start in Russland und der Türkei im Laufe des nächsten Jahres hin.

Huobi hat bereits einen erfahrenen Geschäftsführer für seine türkische Tochtergesellschaft ernannt, um das Lira/Tether-Gateway zu erleichtern. Diese Rolle wird auch den Aufbau eines starken Teams in der Türkei umfassen, um sicherzustellen, dass die laufenden Projekte für eine lokalisierte App und das Web effizient ablaufen.